30.09. –

03.10.2021

Die Startup-Academy

Make your Start ist das größte Startup-Event Münsters, organisiert von techlabs, recode.law, dem Venture Club Münster, enactus und beyond medicine. Vom 30.09-03.10.2021 finden mit unserer Academy, bei der nach vier Tagen eure eigene Idee pitched, individuellen Panels unserer breit aufgestellten Initiativen, diversen Socials, einer Fuck Up-Night und dem Final Pitch Events statt, die euch fürs Gründen sensibilisieren, informieren und befähigen sollen. Durch die unterschiedlichen Backgrounds der organisierenden Initativen bieten wir tiefe Einblicke in technische, rechtliche, medizinische und soziale Gründungsökosysteme und Startups, von denen ihr dann profitiert.

#LegalTech, #MedTech, #NonProfit, #EdTech, Grundlagenworkshops, Podiumsdiskussionen – Für jede und jeden ist etwas dabei.

Bewerbt euch für unsere Academy  oder checkt am Timetable, für was ihr euch interessiert.

Zeitablauf

Klicke auf den Namen des Events, welches dich interessiert, um mehr darüber zu erfahren.

Alle Teilnehmenden, die sich für die Academy anmelden (grüner Button oben rechts), sind auch für alle
Events automatisch angemeldet
.

Solltest du leider keine Zeit für die ganze Academy haben, kannst du dich immer noch als Gast für unsere Talks anmelden.


DonnerstagFreitagSamstagSonntag
10:00 – 12:00Workshop 2:
Tech im modernen Gründungs-kontext
Workshop 5:
No Suits? -no problem! – rechtliche Grundlagen
Workshop 10:
Why? how? what? – Marketing
12:00 – 14:00Workshop 3:
Lean Startup & Problem Solution fit
Workshop 6 & 7:
Market & Competitors – Business Model & Value Proposition
Arbeit in den Teams, Pitch Feedback
14:00 – 16:00Talk:
Inspiration & Key Learnings for founding a kickass Start-up
Talk: Digital Health & GründenTalk: Initiative Enactus
16:00 – 18:00Auftaktveranstaltung (ab 17:00 Uhr)Talk:
I got 99 problems (but capital ain’t one)
Talk: Think Big, think Start-Up!Final Pitch
18:00 – 20:00Workshop 1:
Ideation & Design Thinking
Workshop 4:
Rapid Prototyping
Workshops 8 & 9:
Marketing & Corporate Identity
– Pitching
20:00 – 22:00KennenlernabendSocialParty Night

Wir freuen uns auf dich!

Wer Mitmacht

Make your Start wird organisiert von fünf Münsteraner Studierendeninitiativen, TechLabs, recode.law, dem Venture Club Münster, enactus und beyond medicine. Jede Initiative bringt sich dabei mit ihren individuellen Skills und Schwerpunkten ein, sodass du rundum abgeholt wirst.

Beyond Medicine

Beyond medicine e. V.  ist eine neu gegründete, studentische Initiative aus Münster. Unser Ziel ist es, die Digitalisierung der Medizin verständlich und erfahrbar zu machen.

Trotz der überwältigenden Chancen, die digitale Innovation der Medizin bringen kann, wird ihr Einsatz weiterhin kontrovers diskutiert und findet sich im deutschen Klinik- und Praxisalltag kaum wieder. Zusammen mit der relativen Unterrepräsentanz des Themas in universitären Curricula, ergab sich die Motivation für das Projekt. Mit beyond medicine möchten wir diesen komplexen Bereich für Interessierte verschiedenster Fachbereiche greifbarer machen. Gleichzeitig sind wir überzeugt, dass die Digitalisierung der Medizin an Relevanz stetig zunehmen wird und daher ein aufgeklärter Umgang von zentraler Bedeutung ist. Gemeinsam möchten wir im Diskurs mit Experten mehr über digitale Technologien lernen. Dabei ist es uns wichtig, die Entwicklung aus ethischer Perspektive kritisch zu beleuchten. Darüber hinaus ist es unser Ziel, eine Brücke zwischen medizinischer Innovationskraft und Gründungen im Digital Health Bereich zu schaffen.

Enactus

Enactus Münster e.V. gehört zu der größten studentischen Entrepreneurship Initiative der Welt. Unsere Mission ist es, die Zukunft nachhaltig zu gestalten und einen Beitrag zur Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen zu leisten.

Dies erreichen wir durch die Gründung eigenständiger und gemeinnütziger Projekte mit unternehmerischem Ansatz, die sich langfristig selbst organisieren und finanzieren. Hiermit wollen wir zur Lösung sozialer und ökologischer Probleme beitragen.

Enactus vereint Menschen, die gleiche Ansichten und Werte teilen. Gemeinsam sind wir ein Team aus engagierten Studierenden.

recode.law

recode.law (e.V.) ist keine studentisch geprägte Initiative im klassischen Sinne, es ist ein  Non-Profit-Startup. Das Hauptziel von recode.law ist es, Studierende und Young Professionals für Innovation und Digitalisierung im juristischen Bereich zu begeistern und ihnen die in der Arbeitswelt der Zukunft erforderlichen Kompetenzen zu vermitteln. Nicht zuletzt wollen wir diese Zukunft mitgestalten. Dazu organisieren wir Vorträge, Podiumsdiskussionen, Workshops und Webinare. Überdies betreibt recode.law das recode.law Magazin. In diesem erscheinen u.a. Fachartikel, Info-Videos und der Legal Tech Pioneers Podcast. Für Mitglieder bieten wir darüber hinaus ein internes Weiterbildungsprogramm zu den Themen Legal Innovation, Tech, New Work und Business & Entrepreneurship. 

recode.law wurde im Juni 2018 gegründet und ist an den Standorten Münster, Düsseldorf, Köln, Hamburg und Berlin vertreten. Der Verein zählt inzwischen mehr als 100 Mitglieder, bestehend aus Studierenden und Young Professionals, vor allem aus den Fachrichtungen Jura, BWL, Informatik und Design.

Venture Club Münster e.V.

Der Venture Club Münster e.V. ist eine studentische Initiative mit der Mission Studierende zu verbinden und zum Gründen zu befähigen. Studierenden wird der Zugang zu einem Netzwerk mit gleichgesinnten Gründungsinteressierten, zahlreichen Startups und Inkubatoren geboten. Gleichzeitig veranstaltet der VCM viele spannende Events. Von Workshops, verschiedenen Gründer Talks bis hin zu unserem größten Event der Kickstart Acadamy, in der die Studierenden den gesamten Weg bis hin zur ausgereiften Gründungsidee durchlaufen. Neben dem eigenen Weg zur Gründung können die Studierenden sich in Orga-Teams engagieren und zahlreiche interne und externe Projekte angehen.

TechLabs

Wir bei TechLabs träumen von einer Welt voller digitaler Gestalter – Menschen, die technische Möglichkeiten nutzen, um die Herausforderungen unserer Zeit zu meistern. Hierbei legen wir wert darauf unseren Teilnehmenden ein soziales und verantwortungsbewusstes Mindset mit auf den Weg zu geben, damit Technologie zum Wegbereiter für eine positive Zukunft wird.

Als lokales Non-Profit bietet TechLabs Münster e.V. rund 100 “Techies” jedes Semester kostenlose Projektkurse in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Webentwicklung, UX-Design und Data Science an. Unser Blended-Learning-Ansatz verbindet ein individuelles digitales Curriculum mit spannenden Gruppenprojekten und einer lebhaften Community – und das alles in unserem schönen Münster.


Was dich erwartet!

Hör dir an, was dich bei der Make your Start Academy alles erwartet!

Speaker

Eine ausführliche Liste der Speaker folgt – stay tuned!

Sponsoren

Wo die Academy stattfindet

Domplatz 20 – 22
48143 Münster